Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Gesundheitsökonomie - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
🇩🇪 C1

Bitte bewerben Sie sich hier auf „OFFICEhanse.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und OFFICEhanse.de: https://www.officehanse.de/jobs/254837/gesundheitsoekonomie-master-studiengang-in-stralsund. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

An der Schnittstelle von Gesundheit, Management und Digitalisierung - das ist der Masterstudiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund. Wir bieten Ihnen ein wirtschaftswissenschaftliches Masterstudium mit einer Spezialisierung im Bereich der Gesundheitswirtschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln zeigt sich bereits in den Voraussetzungen zum Studium, denn wir öffnen den Zugang Studierenden mit einem Erststudium in den Gesundheits- oder den Wirtschaftswissenschaften. Der akkreditierte Masterstudiengang bietet ein hohes Maß an Flexibilität und ermöglicht durch eine große Anzahl an attraktiven Wahlpflichtmodulen individuelle Schwerpunktsetzungen
In Abhängigkeit Ihres Erststudiums können Sie das Masterstudium in 3 oder 4 Semestern absolvieren. 

Sichern Sie sich jetzt einen Studienplatz in unserem zulassungsfreien Master - Ihre späteren Berufsaussichten sind hervorragend. Hier erfahren Sie mehr über das forschungsorientierte Masterstudium im breiten Feld der Gesundheitswirtschaft (z.B. exzellente Perspektiven im Krankenhausmanagement, Pharmaindustrie, Prozess-/Qualitätsmanagement, Forschungseinrichtungen).


Überblick Studiengang Gesundheitsökonomie (GOEK) Fakultät Fakultät für für Wirtschaft Studienbeginn Sommer- und Wintersemester Zulassung zulassungsfrei Studiendauer 3 oder 4 Semester (abhängig vom Erst-Studium) Creditpoints 90 - 120 ECTS Abschluss Master of Science (M.Sc.) Vorlesungssprache Deutsch
Kurzbeschreibung

Unser Lehrkonzept im Master-Studiengang Gesundheitsökonomie ist ganzheitlich und forschungsorientiert und befähigt unsere Teilnehmer zu wissenschaftlichem Erkenntnisfortschritt.   

Pflichtbereich

Unser Studium vermittelt Kernkompetenzen in den Bereichen

  • Gesundheitsökonomik
  • Management im Gesundheitswesen
  • Biostatistik

Darüber hinaus sind zwei Angleichungsmodule zu absolvieren. Beide Module dienen dem Aufbau von Grundlagenwissen in einem für die Studierenden bisher meist kaum bekannten Wissenschaftsfeld. 

  • Erststudium wirtschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt: zwei gesundheitswissenschaftliche Module 

  • Erststudium gesundheitswissenschaftlicher Schwerpunkt: zwei wirtschaftswissenschaftliche Module

Wahlpflichtbereich

Ein umfangreiches Angebot an Wahlpflichtmodulen erlaubt unseren Teilnehmern individuelle  Spezialisierungsmöglichkeiten. Diese umfassen z.B. folgende Kompetenzfelder:

  • Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsökonomische Fragestellungen
  • Datenmanagement
  • IT-Sicherheit
  • Stärkung der Persönlichkeit und Kommunikationsfähigkeit 

Thesis

Im jeweils letzten Studiensemester (3. oder 4. Semester) erarbeiten unsere Teilnehmer ihre Master-Thesis. Diese hat einen Umfang von 30 ECTS Punkten.   

Struktur 

In beiden Studienwegen (3 oder 4 Semester, je nach Abhängigkeit des Erststudiums) können unsere Teilnehmer sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester mit ihrem Master-Studium beginnen. Diese flexible Studienstruktur bietet einen idealen Anschluss für Absolventen verschiedener Bachelor-Studiengänge.

Der Abschluss im Master-Studiengang Gesundheitsökonomie berechtigt zu einer Promotion.


Du hast Fragen zum Studiengang? Schreibe eine Nachricht direkt an die Studienberatung.

Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomik, Management im Gesundheitswesen, Biostatistik, Gesundheitsmanagement, Datenmanagement, IT-Sicherheit, Gesundheit, Management, Digitalisierung, OFFICEhanse.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als ' Gesundheitsökonomie - Master-Studiengang ' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 18435 Stralsund bei/in Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Kurzprofil der Hochschule Stralsund

Die Hochschule Stralsund ist eine junge und innovative Campus-Hochschule mit technisch-wirtschaftlichem Profil. Zukunftsorientierte Studiengänge, starke Kooperationen mit Unternehmen und ein hervorragendes Betreuungsverhältnis bieten 2.000 Studierenden optimale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium und einen aussichtsreichen Berufsstart. Mit exzellenter Forschung und zeitgemäßer Lehre in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Wirtschaft macht die Hochschule auf sich aufmerksam.

OFFICEhanse.de ist für uns eine sehr gute Gelegenheit, auf uns als zukunftsgestaltende Hochschule aufmerksam zu machen und uns gleichzeitig gemeinsam mit anderen Unternehmen und Organisationen als der beste Ort für Kreativität zu präsentieren.

Weitere Stellenanzeigen der Hochschule Stralsund

Gesundheitsökonomie - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
🇩🇪 C1
Zur Stelle

International Innovation Management - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
🇩🇪 nicht notwendig
🇬🇧 B1/B2
Zur Stelle

Leisure and Tourism Management - Bachelor-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
Junior
🇩🇪 C1
Zur Stelle

Wirtschaftsinformatik - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund (teilw. Homeoffice)
🇩🇪 C1
Zur Stelle

Unternehmenssteuerrecht - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
🇩🇪 C1
Zur Stelle

Tourism Development Strategies - Master-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
🇩🇪 C1
🇬🇧 B1/B2
Zur Stelle

Wirtschaftsinformatik - Bachelor-Studiengang

Fort-/Weiterbildung
Stralsund
Junior
🇩🇪 C1
Zur Stelle
Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung